Bibelseminare

Glaubenskurs mit Pfr. Dr. Hans-Gerd Krabbe – ab 8. März 2018

Ärgert es Sie womöglich auch (?): wenn Bekannte oder Verwandte den christlichen Glauben verächtlich machen? Juckt es Sie, darauf zu reagieren und „Farbe zu bekennen“? Wenn Sie sachlich bleiben und mit Bestimmtheit sagen, was Ihnen der christliche Glaube bedeutet und schenkt – dann erhält das Gespräch oftmals eine andere, überraschende Wendung. Andere, die bisher eher zurückhaltend waren, fühlen sich auf einmal ermutigt und melden sich auch zu Wort – Kritiker werden zunehmend nachdenklich… Auskunftsfähig in Sachen Glauben zu sein und neu zu werden, darum geht´s. Mutig die eigene Position vertreten!

Zu einem neuen Glaubenskurs lädt Pfarrer Dr. Hans-Gerd Krabbe ein. Insgesamt 14 Termine sind geplant bis einschließlich Oktober 2018, die beiden ersten werden sein: 8. und 22. März. Die Abende beginnen jeweils um 19 Uhr 30, dauern 90 Minuten – und finden allesamt im ›Karl-Ludwig-Spitzer-Gemeindehaus‹ in Acherns Martinstraße statt.

Die weiteren Termine lauten: 12. und 26. April – 17. Mai – 7. und 21. Juni – 12. und 26. Juli – 2. August – 20. und 27. September – 11. und 23. Oktober 2018

Grundlage für diesen Glaubenskurs ist das Buch von Hans-Gerd Krabbe: »Christlichen Glauben bekennen – nach dem Apostolicum « (Münster, 2/2017).

 

Du hast jeden Tag viel zu tun? Und abends fällst du müde ins Bett oder schläfst vor dem Fernseher ein? Nimm dir
täglich eine Viertelstunde frei. Um dich zu besinnen vor Gott, deinem Schöpfer. Du bist keine Maschine und auch nicht Teil von einer Maschine. Im Zwiegespräch mit Gott atmest du frei und spürst dich neu. Das gibt dir Orientierung und deinem Tag eine gute Struktur – gerade dann, wenn du heute den ganzen Tag frei hast.
Vgl. Psalm 62,2: Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft.


»REFORMATOREN-Seminar«

Innerhalb des Jubiläumsjahres: „500 Jahre Reformation“ hatte Pfarrer Dr. Krabbe zu einem zwölfteiligen Reformatoren-Seminar eingeladen, das am 9. März 2017 begann und am 19. Oktober endete. Pfr. Dr. Krabbe hatte zum „Luther-Jahr“ auch in der Acher-Rench-Zeitung geschrieben. Im Rahmen des Seminars fand am 14. Oktober 2017 auch eine Exkursion ins reformatorische Strasbourg stattfand. Hier Eindrücke davon:

Strasbourg-01-web Strasbourg-04-web Strasbourg-09-web

Strasbourg-08-web Strasbourg-07-web Strasbourg-06-web

Strasbourg-03-web

 

 

 

 

 

 

 


Glaubensseminar: »APOSTOLICUM«

Am 18. Februar 2016 begann das neue Glaubensseminar mit Pfarrer Dr. Krabbe, das diesmal unter dem Titel stand: »Christlichen Glauben bekennen – nach dem Apostolicum«. Als Grundlage diente das neue Buch von Hans-Gerd Krabbe, das unter gleichnamigem Titel im Februar 2016 in Münster erschienen ist. Vierzehn Teilnehmer konnten insgesamt sechzehn Abende erleben!


Glaubensseminar: »PROPHETEN«

Die Propheten aus dem Ersten Testament, darunter Jesaja und Jeremia, aber z.B. auch Amos und Hosea – waren Thema für ein Bibelseminar mit Pfarrer Dr. Krabbe, das am 16. April 2015 begann und nach zehn Abendterminen am 22. Okt. 2015 endete. 21 Personen hatten teilgenommen.


Glaubensseminar: »HEIDELBERGER KATCHISMUS« (1563)

Glaubensseminar: »Heidelberger Katechismus« (1563-2013) Unter dem Leitwort: »Eine Reise in den christlichen Glauben« gestaltete Pfarrer Dr. Hans-Gerd Krabbe ein bundesweit wohl einmaliges Glaubensseminar zum »Heidelberger Katechismus« für die Zeit von knapp zwei Jahren in der Zeit vom 11. Oktober 2012 bis zum 17. Juli 2014 mit 37 Einheiten a zwei Stunden und anfangs 25, zuletzt 23 Teilnehmenden.

 


Glaubensseminar: „BARMER ERKLÄRUNG“ (1934)

Glaubensseminar Barmer Erklaerung
Pfarrer Dr. Krabbe lud im Herbst 2014 zu einem sechsteiligen Glaubensseminar zur „Barmer Theologischen Erklärung“ ein. Die jeweiligen Termine im „Karl-Ludwig-Spitzer-Gemeindehaus“ in Achern, Martinstraße 9 waren: 11. und 25. September – 2. und 23. Oktober – 6. und 13. November.