Kirchenaustritt

Wer meint, aus der Kirche austreten zu müssen, sollte sich das reiflich überlegen und im eigenen Interesse vorher das Gespräch mit Frau Pfarrerin Müller-Krabbe, Herrn Pfarrer Dr. Krabbe oder mit Gemeindediakonin Britta Lepold suchen. Jeder Kirchenaustritt schmerzt und kann unsererseits nicht gutgeheißen werden.

Wer allerdings austritt, erhält einen „gelben Brief“ aus dem Pfarramt – auch mit dem Dank für die bisherige Verbundenheit mit unserer Kirche.