Kirchengemeinderat

Ergebnis der Kirchenwahlen

In der Zeit vom 28. Oktober bis zum 1. Dezember 2013 waren im Kirchspiel Achern 4.356 wahlberechtigte Gemeindeglieder zur Wahl des neuen Kirchengemeinderates aufgerufen, der für die nächsten sechs Jahre den Leitungskreis der Kirchengemeinde Achern bildet, zusammen mit Pfarrer Dr. Hans-Gerd Krabbe, mit Pfarrerin Renate Müller-Krabbe und Gemeindediakonin Britta Lepold, die dem Kirchengemeinderat von Amts wegen angehören. Vierzehn Kandidat(inn)en stellten sich zur Wahl, zwölf Personen waren zu wählen. Es gab also eine echte Wahl.

Die Wahl wurde innerhalb der Badischen und innerhalb der Württembergischen Landeskirche, also auch hier in der hiesigen Region, erstmals in Form der allgemeinen Briefwahl durchgeführt. Die Wahlbeteiligung im Kirchspiel Achern betrug 17,29 %.

In den Kirchengemeinderat Achern wurden für die nächsten sechs Jahre gewählt:

  • Gabriele Droll – Gartenbau-Ingenieurin / 51 Jahre – Fautenbach
  • Edelbert Duy – Facharzt für Allgemein-Medizin / 56 Jahre – Fautenbach
  • Manuela Ihle – Steuerfachangestellte / 22 Jahre – Lauf
  • Dirk Jöst – Gymnasiallehrer / 53 Jahre – Obersasbach
  • Kornelia Kern – Realschullehrerin / 50 Jahre – Oberachern
  • Annette Kuhn – Bankkauffrau / 39 Jahre – Oberachern
  • Tobias Lauer – Konstrukteur / 34 Jahre – Achern
  • Kornelia Mai – Studentin / 20 Jahre – Lauf
  • Prof. Dr. Jan Münchenberg – Ingenieur / 43 Jahre – Oberachern
  • Martin Schulz – Polizeibeamter / 53 Jahre – Achern
  • Brunhild Viel – Zahnmedizinische Assistentin / 51 Jahre – Achern

Einführung der zwölf neuen Kirchenältesten

Im Gottesdienst am 15. Dezember (2013) führte Pfarrerin Renate Müller-Krabbe die zwölf neuen Kirchenältesten in ihr Ehrenamt im Leitungskreis der Kirchengemeinde Achern für die nächsten sechs Jahre ein. Jeder einzelne Kirchenälteste hat vor der Gemeinde versprochen, auf der Basis von Bibel und Bekenntnis der Gemeinde zu dienen, die Gottesdienste aufzusuchen, das Gemeindeleben zu unterstützen, mit Geld und Gut der Gemeinde sorgsam umzugehen und mit den Pfarrern und der Gemeindediakonin vertrauensvoll zusammenzuarbeiten zum Wohle der Kirchengemeinde. Zusammen mit Pfarrer Dr. Hans-Gerd Krabbe, mit Pfarrerin Renate Müller-Krabbe und mit Gemeindediakonin Britta Lepold bilden die Kirchenältesten den Kirchengemeinderat Achern.

v.l.n.r.: Pfarrer Dr. Hans-Gerd Krabbe, Martin Schulz, Dirk Jöst, Dr. Albrecht Hochmuth, Gabriele Droll, Manuela Ihle, Annette Kuhn, Edelbert Duy, Prof. Dr. Jan Münchenberg, Pfarrerin Renate Müller-Krabbe, Kornelia Mai, Britta Lepold, Tobias Lauer, Brunhild Viel. Auf dem Foto fehlt: Kornelia Kern.

v.l.n.r.: Pfarrer Dr. Hans-Gerd Krabbe, Martin Schulz, Dirk Jöst, Dr. Albrecht Hochmuth, Gabriele Droll, Manuela Ihle, Annette Kuhn, Edelbert Duy, Prof. Dr. Jan Münchenberg, Pfarrerin Renate Müller-Krabbe, Kornelia Mai, Britta Lepold, Tobias Lauer, Brunhild Viel. Auf dem Foto fehlt: Kornelia Kern.

Verabschiedung der bisherigen Kirchenältesten

Am 8. Dezember 2013 wurden im Gottesdienst in der Christuskirche die bisherigen Kirchenältesten im Dank für Ihr Engagement nach sechs Jahren Ehrenamt im Leitungskreis der Kirchengemeinde Achern verabschiedet. Dabei wurden Edelbert Duy (für 18 Jahre Mitarbeit im Kirchengemeinderat) sowie Susanne Fink, Thomas Reininger und Elke Stolzer (für jeweils 12 Jahre) mit Urkunden ausgezeichnet. Rose-Irene Simon erhielt für 24 Jahre Mitarbeit im Kirchengemeinderat neben der Urkunde die Ehrennadel der Badischen Landeskirche, die Pfarrerin Renate Müller-Krabbe im Auftrag von Dekan Günter Ihle (Kehl) überreichte.

Verabschiedung

v.l.n.r.: Pfarrer Hans-Gerd Krabbe, Nathalie von Heyl, Rose-Irene Simon, Reinhold Mesch, Eva-Maria Pietsch-Koch, Edelbert Duy, Susanne Fink, Gabriele Droll, Jörg-Peter Hasenburg, Kornelia Kern, Elke Stolzer, Pfarrerin Renate Müller-Krabbe. Auf dem Bild fehlen: Kevin Knopf und Thomas Reininger.