Evangelische Kirchengemeinde Achern

Jahreslosung 2016

Taizé-Abendgebete in der Jugendkirche Illenau

2016-taize-abende

Taizé-Abendgebete in der Jugendkirche Illenau

Wiederum im Winterhalbjahr wird zu insgesamt sechs Abendgebeten im Stile der ökumenischen Bruderschaft von Taizé (in Burgund) in die Jugendkirche „Illenau“ eingeladen: zum Hören auf ein biblisches Wort, zum Singen und Beten, zum Schweigen und Meditieren. Sie sind dazu herzlich willkommen!

Die ersten drei Termine: 21. Oktober – 18. November – 16. Dezember.
Beginn: jeweils 19 Uhr.

Die Taizé-Gesänge begleitet Erika Maier am Klavier,
die Liturgie gestaltet Pfarrer Hans-Gerd Krabbe.

Reise zu den Lutherstätten

2016-reise-zu-den-lutherstaetten-webIm Vorfeld des Reformationsjubiläums 2016/2017 begaben sich 27 Teilnehmer unter der Leitung von Pfarrer Dr. Hans-Gerd Krabbe auf Studienreise nach Thüringen und Sachsen-Anhalt: »auf Martin Luthers Spuren«. Stationen der fünftägigen Reise (19.-23. Sept. 2016) waren: Mansfeld (wo Martin Luther zur Schule ging) – Eisleben (wo Luther 1483 geboren und getauft wurde wie auch 1546 gestorben ist) – Erfurt (wo Luther im Augustinerkloster Mönch wurde, im Mariendom zum Priester geweiht wurde, an der Universität Theologie studierte) – Wittenberg (wo Luther als Bibel-Professor mit Philipp Melanchthon zusammenarbeitete) – und schließlich Eisenach und die Wartburg (wo Luther mit der Übersetzung des Neuen Testaments begann). In drei Vorbereitungstreffen im evangelischen Gemeindehaus in Achern auf die Reise eingestimmt und mit dem jüngst erschienenen  Reformatoren-Buch von Hans-Gerd Krabbe („Zwölf Köpfe der Reformation“) ausgestattet,  traten 27 evangelische und katholische Christen die Reise an. Beeindruckt und voll gespickt mit vielen schönen Erlebnissen kehrten sie nach Achern zurück. Mehr Fotos.

Spendenübergabe für Freundeskreis Diakonie

2016-spende_diakonie_web

Es war die frühere Konfirmandin Jule, die ihre Eltern: die Ärzte Alfred und Sabine Spieker auf die Idee brachte, für den Förderkreis Diakonie der evangelischen Kirchengemeinde Achern zu spenden. Am vergangenen Donnerstag (9.09.) nun überreichte Alfred Spieker den Scheck von 500,- Euro an Pfarrerin Renate Müller-Krabbe und an Kirchengemeinderätin Annette Kuhn. Die Gelder werden eingesetzt für bedürftige Mitmenschen hier vor Ort in Achern.

Reformationsjubiläum 1517 – 2017

2016-Reformationsbuch_Krabbe_webZwölf Köpfe der Reformation

Dieses neue Buch von Dr. Hans-Gerd Krabbe stellt zwölf Reformatoren in ihrer jeweiligen Biographie und Theologie vor und zugleich in ihren Beziehungen zueinander. Die weit gespannte Reihe der Reformatoren besteht aus: Petrus Valdès, John Wyclif, Jan Hus, Martin Luther, Philipp Melanchthon, Huldrych Zwingli, Johannes Oekolampad, Martin Bucer, Johannes Brenz, Johannes à Lasco, Heinrich Bullinger und Johannes Calvin. Näheres hier   Rezensionen  

Weiteres Buch von Hans-Gerd Krabbe erschienen

Glaubensbuch

Glaubensbuch:"Christlichen Glauben bekennen: nach dem Apostolicum"
(Münster 2016)

Das Buch ist zum Preis von 14,90 Euro über jede Buchhandlung erhältlich.

Rezensionen

 

›Offener Brief‹ an die Badische Landessynode und Kirchenleitung

Nach der Entscheidung der badischen Landessynode vom 23. April 2016  zur sogenannten ›Homo-Trauung‹:

Fragen über Fragen (!)

Bitte lesen Sie hier den ganzen Brief

Antwortbrief an OKR Dr. Kreplin vom 30.04.2016

Stellungnahme vom 3. Juli 2016 zum Beschluss der Homo-Trauung

Kleiderkiste

Kleiderkiste

Artikel aus der Acher-Rench-Zeitung (28.11.2015) Am Freitag vor dem 1. Advent, am 27. Nov. 2015 wurde die »Kleiderkiste« feierlich eröffnet im Beisein von Oberbürgermeister, Stadträten und Geschäftsleuten. Das Projekt wird getragen von der Evangelischen Kirchengemeinde Achern in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Achern. Der ›second-hand-shop‹ mit seinem Angebot von Kleidungsstücken für Frauen, Männer, Kinder – von Schuhen – und von Spielsachen für Kinder richtet sich insbesondere an bedürftige Mitmenschen, die preisgünstig einkaufen wollen. Die »Kleiderkiste« befindet sich in zentraler Innenstadtlage im Hinterhof des Anwesens Ratskellerstraße 8 in Achern – und ist geöffnet dienstags und freitags von 9-12 Uhr und dienstag-nachmittags von 14-17 Uhr. Damit die »Kleiderkiste« ein Erfolg wird, braucht es gut erhaltene, saubere Kleidungsstücke und Schuhe und Spielsachen. Ihre Spenden können Sie während der Öffnungszeiten abgeben und ebenso donnerstag-vormittags in der Zeit von 9-12 Uhr in der Ratskellerstraße 8.

Erhebung von Kirchensteuer auf Kapitaleinkünfte ab dem 1.01.2015

Kirchenaustritte sind leider weiterhin zu beklagen – nachdem Banken, Sparkassen, Kreditinstitute wie Versicherungen ihre Kunden darauf hinweisen, dass sie eventuell (!) anfallende Kirchensteuer auf Kapitalerträge ab dem 1. Januar 2015 automatisch einbehalten werden. Diese Änderung des Erhebungsverfahrens hat bei vielen Menschen Verunsicherungen ausgelöst und sogar zum Kirchenaustritt geführt. Denn diese Nachricht ging und geht nicht nur an die betroffenen kapitalertragssteuerpflichtigen Gemeindeglieder, sondern ganz allgemein an alle Bankkunden.

Bitte lesen Sie weiter

Schon gelesen?

Frauengruppe

Vor dreißig Jahren gründeten fünf junge Frauen einen Gesprächskreis, in dem sie sich mit Bibelarbeit und Themen aus Gesellschaft, Kultur und Theologie beschäftigen wollten. Eingeladen waren alle Frauen „unter Fünfzig“. Und es kamen 15-20 Frauen,… Weiterlesen »

Die Losung von Heute

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass ich dem David einen gerechten Spross erwecken will. Der soll ein König sein, der wohl regieren und Recht und Gerechtigkeit im Lande üben wird.

Jeremia 23,5

Die vorangingen und die nachfolgten, schrien: Hosianna! Gelobt sei, der da kommt in dem Namen des Herrn! Gelobt sei das Reich unseres Vaters David, das da kommt! Hosianna in der Höhe!

Markus 11,9-10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier